Hannah Köhl

Inhaberin

Ballett, Jazz Dance, Pilates, Sling Workout, deepWORK

Mit fünf Jahren begann Hannah mit Ballettunterricht und das Tanzen stellte sich neben ihren anderen Hobbys Segeln, Skifahren und Gerätturnen schnell als die favorisierte Sportart heraus. In ihrer weiteren Ausbildung lernte sie Steptanz, Flamenco und Jazz Dance.

Nach dem Abitur machte sie ihr Hobby zum Beruf und begann die Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin an der Kleine-Nestler-Schule München. Seither arbeitet sie als Trainerin, Dozentin und Ausbilderin im Bewegungs- und Gesundheitsbereich. 2017 schließt sie ihr berufsbegleitendes Studium Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement mit Auszeichnung ab und gründet 2018 das KIEFERER STUDIO.


Annalia Martinek

Hip Hop, Contemporary, Free Feet, Folklore, Yoga, Pilates

Annalia beschließt nach ihrem Pädagogik Studium noch eine praktische Ausbildung zu machen und schließt 2018 ihre Ausbildung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin ab. Ihre erste Berufserfahrung sammelt sie bei einer Kinderferienbetreuung und ist seither in den unterschiedlichsten Kursen als Trainerin tätig.

Als zweite Hand der Studioleitung hat sie bereits sehr erfolgreich bei der großen Aufführung FOOTLOOSE RELOADED mitgewirkt und ist mit ihrer positiven starken Ausstrahlung für das Studio unersetzbar.


Läm Virat Phetnoi

Breakdance, Hip Hop, Kreativkurse

Läm, in Fürstenfeldbruck geboren, seine Familie stammt ursprünglich aus Laos, tanzt seit 1998 Breakdance. Seinen Tanz entwickelte er auf der Straße. Seit 2000 unterrichtet er an diversen Schulen, Tanzschulen, Jugendzentren und gibt Workshops bei Veranstaltungen.

Mit seinem Tanzstil begeistert er auch bei zahlreichen Firmen-Events wie beispielsweise bei Jaguar XE-, MINI-, VW-, AUDI-, Porsche- und Caterpillar. Auch bei Messen, Hochzeiten, Festivals und Modenshows sind seine Künste gefragt.

Mit „Das Model und der Freak“, „Checker Can“, „K11“ und „Männerherzen“ kam es sogar zu Kino- und TV-Auftritten.

Heute ist er fester Bestandteil der Gruppe „Dschinghis Khan“ und tourt mit der Band durch die Welt. Auch in Stücken der „Bayrischen Staatsoper“ wirkt er mit. Eines seiner größten Projekte sieht er in der Ferienbetreuung „MovieStar KIDZ“, wo er seine Talente den Kindern vermittelt und sie in die kreative Richtung fördert.